DSC_3384.JPG
DSC_3384.JPG

Triathlon


La Bici in Oberkassel bietet nicht nur eine große Auswahl an Triathlon Fahrrädern, sondern auch eine professionelle und kompetente Beratung für die beste Ausstattung.

SCROLL DOWN

Triathlon


La Bici in Oberkassel bietet nicht nur eine große Auswahl an Triathlon Fahrrädern, sondern auch eine professionelle und kompetente Beratung für die beste Ausstattung.

Das Zauberwort heißt Aerodynamik.

Bei La Bici findet jeder das ideale Triathlon Rad für seine Ansprüche

Beim Kauf eines Triathlon Fahrrads sollte einiges beachtet werden. Unser Team von La Bici greift auf einen Erfahrungsschatz von 30 Jahren zurück und berät Dich individuell und professionell bei der Auswahl des passenden aerodynamischen Zeitfahr- oder Triathlon Rads – sowie der idealen Ausstattung für Deinen Bedarf. Egal ob Einsteiger, Hobby-Athlet oder Profi – Bei uns findet jeder das passende Triathlon oder Zeitfahrrad.

Individuell aufgebaut und die Sitzposition perfekt eingestellt: Darauf kommt es beim Kauf eines Triathlon Bikes an

Die Top-Marken entwickeln gemeinsam mit den Profi-Teams Triathlon Zeitfahrräder, die aerodynamisch immer optimierter und schneller werden. Wie jedes Fahrrad muss auch das aerodynamische Triathlon Rad perfekt auf den Athleten abgestimmt sein. Eine individuelle Beratung sowie die Einstellung der Sitzposition sind die wichtigsten Schritte zum perfekt passenden Triathlon Fahrrad. Da der Triathlet nach dem Radfahren noch eine Laufstrecke zurücklegen muss, ist unter anderem die korrekte Einstellung der Sitzposition entscheidend. Das Sitzrohr sollte einen Winkel aufweisen, der die hintere Oberschenkelmuskulatur und die Waden für die folgende Belastung beim Laufen schont. Für Dich als Athleten ergeben viele kleine Verbesserungen an Deinem Triathlon Rad in der Gesamtheit einen messbaren Unterschied, da es beim Kampf gegen die Uhr auf jedes noch so kleine Detail ankommt. Mit einem erstklassigen und individuell auf Dich abgestimmten aerodynamischen Triathlon Rad bist Du bei gleichem Krafteinsatz schneller unterwegs und sparst bei derselben Geschwindigkeit Energie für die anschließende Laufstrecke.

La Bici Triathlon

Aeroposition, Aerotest, Laufräder und Windanfälligkeit: Wie ein hervorragendes Triathlon Rad die Leistung optimiert

Radfahrer wenden 90 Prozent der Leistung dafür auf, den Luftwiderstand zu überwinden. Aerodynamische Triathlon Fahrräder bzw. Zeitfahrräder tragen dazu bei, dieses auszugleichen. Bei der Aerodynamik ist darauf zu achten, dass der Fahrer und das Triathlon Rad als System optimiert werden. Optimal ist ein Test im Windkanal mit darauffolgendem Test auf der Radrennbahn. Da ein Windkanal-Test aus finanziellen Gründen jedoch nicht für jeden Athleten umsetzbar ist, ist der Test auf der Radrennbahn in Verbindung mit einem Wattmesssystem eine geeignete Alternative. Das Gerät zeichnet die Kraft auf, die vom Fuß in die Vorwärtsbewegung des Fahrrads umsetzt wird und dabei hilft, den Kniewinkel für die ideale Aeroposition zu ermitteln.

Darüber hinaus führen optimierte Laufräder zur Verbesserung der Aerodynamik Deines Zeitfahrrads oder Triathlon Rads. Die Laufräder sind mit den Reifen der schnellste Weg, eine Verbesserung der Aerodynamik herbeizuführen. Die Laufräder treffen zuerst auf den Wind und stellen insofern einen äußerst wichtigen Baustein für ein schnelles Fahrrad dar, da sie die Kraft des Fahrers auf das Rad übertragen. Geringes Gewicht vereinfacht das Beschleunigen, die tiefen bauchigen Felgen leiten den Wind um das Triathlon Fahrrad und sind selbst bei zunehmendem Wind noch gut kontrollierbar.

Der Tubeless Clincher ist für den Triathlon eine sehr gute Wahl, da es weniger pannenanfällig ist. Demgegenüber spart man beim Schlauchreifen Gewicht, da die Felgen leichter gebaut werden können.

Für eine möglichst geringe Windanfälligkeit sollte die Höhe der Felge des aerodynamischen Triathlon Rads so gewählt werden, dass auch bei etwas mehr Seitenwind im Triathlon-Aufsatz gefahren werden kann. Profiathleten haben mehrere Laufradsätze zur Verfügung und können bei verschiedenen Windstärken ein anderes Vorderrad einbauen. Beim Kauf nur eines Laufradsatzes für Dein Triathlon oder Zeitfahr Rad sollte der Laufradsatz bei verschiedenen Windstärken getestet und der universell einsetzbare Favorit ausgewählt werden.


Training, Verpflegung, Defekt: Optimal vorbereitet für den Wettkampf

Nicht alle Kilometer im Training müssen auf dem Triathlon Fahrrad zurückgelegt werden. Gerade wenn man sich im Trainingslager befindet oder zahlreiche Steigungen überwinden muss, ist es oft einfacher und sicherer, auf dem Rennrad zu trainieren. Vor dem Wettkampf sollte man allerdings immer häufiger auf das Triathlon Fahrrad umsteigen und es in der letzten Woche ausschließlich nutzen, damit sich der Körper an die extremere Position gewöhnt.

Ein Defekt sollte nicht das Ende des Wettkampfs bedeuten, daher sollten Schlauch und Pumpe immer mitgeführt werden. Das Wechseln des Schlauches unter Wettkampfbedingungen sollte zudem im Training geübt werden, um im Wettkampf wertvolle Zeit zu sparen. Handelt es sich um eine Langdistanz, ist die Verpflegung auf der Radstrecke extrem wichtig. Aus diesem Grund muss das aerodynamische Triathlon Rad, bzw. Zeitfahrrad die Möglichkeit bieten, genügend Getränke und Essen mitzunehmen. Moderne Fahrräder haben zu diesem Zweck Trinksysteme und Flaschenhalter so ins Fahrrad integriert, dass der Athlet sich einfach während der Fahrt verpflegen kann und die Aerodynamik nicht darunter leidet.

 

Unsere Triathlon Bikes Marken: